Intelligent,
zukunftsorientiert.

Wenn intelligente und zukunftsorientierte Technik auf edelste Materialien und erfahrene Handwerksmeister trifft, dann wird aus einem ganz normalen Badmöbel, die Möbelserie e:motion von heibad. Die in die Spiegelfläche integrierte Touchscreen Schaltfläche ermöglicht das Steuern smarter Funktionen per Fingerdruck.

Genießen Sie ihre morgendliche Lieblingsmusik über Webradio oder Bluetooth-Connection. Einen einzigartigen – raumfüllende Klang ermöglicht dabei die optional erhältliche “BOSE Soundtouch 300”. Die unterschiedlich breiten und hohen Stauraumlösungen bieten Platz für zahlreiche Utensilien. Stufenlos einstellbare Funktions- und Ambientebeleuchtung, tauchen Ihr Bad in ihre gewünschte Lichtstimmung. Dabei können Sie die Farbauswahl und Lichtintensität punktgenau steuern.

Nicht nur durch Design, sondern auch dank vieler Zusatzfunktionen überzeugt die Serie e:motion, in ihrer Klasse, auf ganzer Linie. Nie wieder beschlagene Spiegel. Mit der intelligenten Spiegelheizung behalten Sie auch in heißen Duschsituationen immer den klaren Durchblick.

Als weiteres Highlight lässt sich die Spiegelfläche über das Touch-Screen-Panel geräuschlos öffnen und gibt so zusätzlichen Stauraum für Beautyprodukte und weitere Accessoires frei. Entertainment wird bei e:motion groß geschrieben. So haben Sie neben der musikalischen Untermalung auch die Möglichkeit, den optional erhältlichen 24 Zoll großen, integrierten Flatscreen zu nutzen. So können Sie jederzeit unterhaltsames und informatives TV-Programm über Kabel oder Satellit genießen.

Die Möbelserie e:motion ist das Allround-Talent der Badezimmermöbel. Zusatzausstattungen und individuell gestaltbare Oberflächen, kombiniert mit den passenden Beimöbeln, machen ihr Bad zu Ihrer Wohlfühloase.

Unsere Badmöbel-Serie e:motion

Touchscreen-Schalter

Der Touchscreen-Schalter befindet sich in der Spiegelflache und wurde für e:motion entwickelt und programmiert. Er ermöglicht eine kundenindividuelle Anpassung. Als Standard ist zum Beispiel die ortsbezogene Wettervorschau für drei Tage eigerichtet.

Funktionslicht und Ambientelicht

Das homogene Funktionslicht mit Kalt-Warm-Lichtwechsel und stufenloser Regulierbarkeit sorgt für praktische Helligkeit. Das seitliche Ambientelicht schafft eine stimmungsvolle Atmosphäre. Bei Hochgleiten des Spiegels wird ein weiteres LED-Band sichtbar, das den dahinter verborgenen Stauraum ausleuchtet. Das Ambientelicht bietet eine Auswahl aus dem gesamten Farbspektrum. Auf Wunsch können auch die Auszüge stimmungsvoll beleuchtet werden.

Fernseher – optional

Schalterfunktion Fernseher: Sie ermöglicht die Senderwahl sowie die Regulation der Lautstärke und zeigt das aktuelle Programm.

Stauraum im Einbauspiegelschrank („Geheime Schätze“)

Schalterfunktion Öffnung: Durch Berühren des Pfeils öffnet sich der Stauraum und gibt die frei versetzbaren Glasablagen und die Steckdosen frei.

Musikanlage Bose – Webradio und Bluetooth

Die BOSE-Soundanlage gibt die Sounds des integrierten Webradios und der via Bluetooth gekoppelten Geräte mit ausgezeichneter Klang-Qualität wieder. Die Lautstärken-Regulierung ist stufenlos möglich.

Schalterfunktion Webradio: Das digitale Display dient zur Senderwahl und zeigt Titel und Interpret an.

Spiegelheizung

Schalterfunktion Spiegelheizung: Die Spiegelheizung hält den Spiegel frei von Wasserdampf. Nach der manuellen Aktivierung schaltet sie nach einigen Minuten automatisiert wieder ab.

Front- und Korpusfarben e:motion

Material Fenix

e:motion: Material Fenix

Das Material Fenix ist in verschiedenen Plattenvarianten erhältlich und vereint hohe Dichte mit modernem Aussehen, Farbvarianz, weicher Haptik und matter Optik. Die Fenix-Oberfläche, die zu etwa 70 % aus Pappschichten (Zellstoff) besteht, wird mit Acrylharzen neuster Generation behandelt und elektronenstrahlgehärtet. Dank Nanotechnologie ist Fenix beständig gegen Kratzer, Abrieb und thermische Veränderung sowie wasserabweisend, lebensmittelsicher, antibakteriell und schimmelsicher. Oberflächliche Mikrokratzer sind durch Bügeln thermisch reparabel, für Verunreinigungen wie Nagellack eignet sich ein Schmutzradierer.

e:motion: Material Fenix

Seine hervorragenden Produkt- und Pflegeeigenschaften machen Fenix zum perfekten Material für den Einsatz im Bad. Fenix wird z. B. für Waschtischplatten und Seitenwangen, Nischenplatten zwischen Spiegel und Fronten sowie für Fronten eingesetzt. Je nach Wunsch kann das 12 Millimeter starke Plattenmaterial individuell beschnitten werden. Die Abdichtung erfolgt mit einem silikonfreien Dichtstoff. Fenix wird auf MDF aus Nadelholz, auf schwarz eingefärbte kompakte Faserplatte aus Papier oder auf farblich passend kolorierte kompakte Faserplatte aus Papier aufgebracht.

Material HPL (Metall, Naturmaterial, Künstlerunikat)

e:motion: Material HPL

Das robuste und leicht zu reinigende Material HPL bietet durch die Wahl seiner Oberfläche unterschiedliche Stilvarianten. Je nach Material ist es möglich, die Kanten in der zur Oberfläche passenden Farbe zu gestalten oder den schwarzen Kern sichtbar zu zeigen.
Die Robustheit der HPL findet ihre optische Entsprechung in der Oberflächengestaltung mit Echtmetall (Zinn, Kupfer oder Aluminium). Das Metall wird auf einen Phenolharzkern aufgebracht und mit UV-Lack auf Acrylbasis lackiert.

e:motion: Material HPL

Für eine warme Naturoptik steht die HPL-Variante aus der Rinde des Feigenbaumes. Das ugandische Rindentuch wird mit einer Kernschicht aus imprägnierten Penol- und / oder Aminoplastpapieren gepresst. Dank des natürlichen Werkstoffes variieren die Farben der Rindenplatte. In der Variante als Biokompositplatte werden knapp 100 % nachwachsende Rohstoffe verpresst. Der Verbund von Recycling-Kraftpapier und Bioharz aus Zuckerrohrharz besticht durch seine hohe mechanische Belastbarkeit nach dem Aushärten.

Material Rauvisio

e:motion: Material Rauvisio

Rauvisio verbindet die optische Anmutung von Echtglas mit hervorragenden Produkteigenschaften und flexiblen Verarbeitungsmöglichkeiten. Das polymere Glaslaminat ermöglicht nicht nur die Reparatur oberflächlicher Gebrauchsspuren, sondern kommt auch ohne Fugen aus und schenkt damit besonders im Bad hohe Hygienestandards. Dank UV-Lackierung ist es porenlos und kratzbeständig.

e:motion: Material Rauvisio

Rauvisio ist matt und glänzend lieferbar und wird für Seitenwangen, Nischenplatten zwischen Platte und Spiegel sowie für Fronten eingesetzt. Rauvisio crystal neigt bei Wasserdampf wenig zum Beschlagen und kann mit Whiteboardmarkern beschrieben werden. Die Reinigung erfolgt unkompliziert mit Microfasertuch und Wasser. Gegenüber Echtglas führt Rauvisio viele Vorteile ins Feld: Es weist keinen optischen Grünstich auf, sieht genauso aus wie Echtglas, ist aber leichter und zehn mal bruchfester.

Material Echtholz, furniert (auf Anfrage)

e:motion: Material Echtholz

Holz ist der Inbegriff warmen Naturmaterials. Seine individuelle Persönlichkeit bestimmt maßgeblich das Look and Feel der Einrichtung – das gilt natürlich auch im Bad. Dank einer Oberflächenversiegelung mit Zweikomponenten-PUR Lack in Seidenglanz-Optik ist Echtholz für den Einsatz im Bad perfekt gerüstet. Holzplatten sind für Seitenwangen, Nischenplatten zwischen Platte und Spiegel und für Fronten einsetzbar.

e:motion: Material Echtholz

Für unsere Modelle unterziehen wir die Hölzer einer speziellen Behandlung: Durch Bürsten werden weiche Partien des Holzes entfernt, harte Stellen bleiben jedoch bestehen. So wird Stück für Stück die individuelle Zeichnung des Holzes herausgearbeitet – seine Eigenschaften treten nun dekorativ hervor. Strukturen, Jahresringe, Äste und Wirbel werden in ihrer Dreidimensionalität nicht nur zum Augen-, sondern auch zum Handschmeichler.

Material Lack

e:motion: Material Rauvisio

Lack ist ein wunderbar unkompliziertes und zugleich vielfältiges Material. Besonders die freie Farbwahl ermöglicht es, in der Badgestaltung individuelle Wege zu gehen.

e:motion: Material Rauvisio

Nitrolack weist durch seine extreme Glätte eine angenehme Haptik auf. Diese Glätte, die durch PUR Hochglanzlack (auf Wunsch auch in Seidenmatt) erzielt wird, unterstützt auch optisch die makellose Intensität der Farben. Sie wird durch das mehrfache Zwischenschleifen der Oberfläche erreicht: Erst wenn der optimale Schliff erzielt wurde, wird der Hochglanzlack aufgetragen. Die Lacke entsprechen der Europanorm DIN EN 71 Teil 3 (Sicherheit von Spielzeug). Sie sind in allen RAL-Farben verfügbar.

Produktdetails e:motion

Möglich in den Breiten 1600 mm (Einzel- und Doppelvariante), 1400 mm und 1200 mm.

Katalog e:motion

Lehnen Sie sich zurück und lernen Sie unsere Badserie e:motion kennen. Im PDF-Format herunterladen und bequem auf dem iPad auf Ihrem Balkon lesen.

Download

Präsentationsvideo e:motion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden